Angebote zu "Moment" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Ordnung der Sterne über Como.
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie viel Liebe verträgt eine Freundschaft? Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Jazzpianist und frisch getrennt von seiner Frau, tourt mit seiner Berliner Band durch Italien. In Neapel hofft er seine grosse Liebe wiederzutreffen: Betty Morgenthal. Doch je näher ihre Begegnung rückt, desto tiefer taucht Tom in die Vergangenheit ein. Denn vor vielen Jahren verunglückte Marc, sein bester Freund und Bettys Lebensgefährte. Er hat keine andere Wahl, als die fatale Dreiecksgeschichte und jenen Sommer in Como noch einmal zu erleben... Berlin und Italien, Leichtsinn und Schwermut, Witz und Dramatik, die lauten und die leisen Töne - dieser Debütroman ist voller Musik. Er handelt vom verpassten und verspielten Glück und von dem Unglück, im rechten Moment die falschen Worte gesagt zu haben. Er erzählt die Geschichte zweier Männer und einer Frau, die ihre Freundschaft und ihre Liebe aufs Spiel setzen. 'Es ist unerhört selten, dass eine Frau mit dieser Gerechtigkeit, jenseits aller Klischees, über einen Mann schreibt. Was für ein Roman!' Michael Kumpfmüller. 'Untergründig und scharfsinnig und im nächsten Moment sehr poetisch und heiter.' Rainer Merkel.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Ordnung der Sterne über Como.
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie viel Liebe verträgt eine Freundschaft? Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Jazzpianist und frisch getrennt von seiner Frau, tourt mit seiner Berliner Band durch Italien. In Neapel hofft er seine grosse Liebe wiederzutreffen: Betty Morgenthal. Doch je näher ihre Begegnung rückt, desto tiefer taucht Tom in die Vergangenheit ein. Denn vor vielen Jahren verunglückte Marc, sein bester Freund und Bettys Lebensgefährte. Er hat keine andere Wahl, als die fatale Dreiecksgeschichte und jenen Sommer in Como noch einmal zu erleben... Berlin und Italien, Leichtsinn und Schwermut, Witz und Dramatik, die lauten und die leisen Töne - dieser Debütroman ist voller Musik. Er handelt vom verpassten und verspielten Glück und von dem Unglück, im rechten Moment die falschen Worte gesagt zu haben. Er erzählt die Geschichte zweier Männer und einer Frau, die ihre Freundschaft und ihre Liebe aufs Spiel setzen. 'Es ist unerhört selten, dass eine Frau mit dieser Gerechtigkeit, jenseits aller Klischees, über einen Mann schreibt. Was für ein Roman!' Michael Kumpfmüller. 'Untergründig und scharfsinnig und im nächsten Moment sehr poetisch und heiter.' Rainer Merkel.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Käthe Kollwitz: Skulptur 'Abschied' (1940/41), ...
1.490,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Käthe Kollwitz (1867-1945) wurde häufig als vor allem sozial, ja gar politisch motivierte Künstlerin wahrgenommen, erhob sie doch in ihrem Werk immer wieder ihre Stimme für die Armen und Unterdrückten. Kollwitz beharrte auch in inhumanen Zeiten auf Menschlichkeit, und schon allein das konnte, ja musste man auch als politische Positionierung verstehen. Ihre Bedeutung bis in die Gegenwart jedoch liegt darin begründet, dass sie dabei nie plakativ arbeitete, sondern den von ihr gestalteten Figuren zugleich eine Intimität verlieh, die es geradezu ausschließt, sie als eindimensionale 'Symbole' oder 'Exempel' zu lesen. Das ist auch bei einer zentralen Arbeit aus ihrem Spätwerk zu sehen, dem 'Abschied' von 1940/41. Die Künstlerin verarbeitet darin den Schmerz um den Tod des 1940 verstorbenen Karl Kollwitz, ihr Lebensgefährte über ein halbes Jahrhundert. Das Motiv der Umarmung findet sich vielfach in Kollwitz' Werk, hier formt sie es zu einem Bild größter Nähe und Intimität im Moment des Verlustes. Es ist ein Werk der kleinen Geste: Während sie sich noch an ihn klammert, löst er sich von ihr es ist ein Gehen, aber auch ein Gehen lassen, vielleicht ja auch der Moment der Akzeptanz des Unausweichlichen. Skulptur in feiner Bronze, patiniert. Von Hand gegossen im Wachsausschmelzverfahren. Direkt vom Original abgeformt und vergrößert. Limitierte Auflage 980 Exemplare, einzeln nummeriert und mit der vom Museumsoriginal übernommenen Signatur sowie der Gießereipunze versehen. Mit nummeriertem Authentizitäts- und Limitierungszertifikat. Format 21 x 13,5 x 11,5 cm (H/B/T). Gewicht ca. 3,5 kg. ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Ordnung der Sterne über Como - Monika Zeiner
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wie viel Liebe verträgt eine Freundschaft? Dieser Roman handelt vom verpassten und verspielten Glück und von dem Unglück, im rechten Moment die falschen Worte gesagt zu haben. Er erzählt die Geschichte zweier Männer und einer Frau, die ihre Freundschaft und ihre Liebe aufs Spiel setzen. Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Pianist und frisch getrennt von seiner Frau, tourt mit seiner Berliner Band durch Italien. In Neapel hofft er seine große Liebe wiederzutreffen: Betty Morgenthal. Doch je näher ihre Begegnung rückt, desto tiefer taucht Tom in die Vergangenheit ein. Denn vor vielen Jahren verunglückte Marc, sein bester Freund und Bettys Lebensgefährte. Er hat keine andere Wahl, als die fatale Dreiecksgeschichte noch einmal zu erleben. Berlin und Italien, Leichtsinn und Schwermut, Witz und Dramatik, die lauten und die leisen Töne – dieser Debütroman ist voller Musik. „Es ist unerhört selten, dass eine Frau mit dieser Gerechtigkeit, jenseits aller Klischees, über einen Mann schreibt. Was für ein Roman!“ -- Michael Kumpfmüller „Untergründig und scharfsinnig und im nächsten Moment sehr poetisch und heiter. Rainer Merkel

Anbieter: reBuy
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade hat Helen ihren Job bei einer Londoner PR-Agentur verloren und will nur schnellstmöglich nach Hause. Doch dann verpasst sie knapp ihre U-Bahn und wird bei einem Überfall verletzt. Aber wie wäre Helens Leben verlaufen, wenn sie genau diesen Zug noch erwischt hätte? Vielleicht hätte sie den charmanten James kennengelernt. Vielleicht hätte Sie ihren Freund Gerry in flagranti mit einer Anderen ertappt .... Was wäre, wenn ein kleiner Moment über das Schicksal entscheidet? Story 1:Helen, eine junge PR-Agentin, verliert überraschend ihren Job. Am Boden zerstört, will sie mit der U-Bahn heimfahren, verpasst diese jedoch knapp. Sie ruft ein Taxi, wird dabei von einem Taschendieb attackiert und landet leicht verletzt im Krankenhaus. Endlich zu Hause angekommen, hat Lebensgefährte Gerry seine Geliebte längst verabschiedet. Story 2:Helen erwischt die U-Bahn und damit ihren Freund in flagranti, trennt sich wutentbrannt von ihm und lernt kurz darauf James, die Liebe ihres Lebens kennen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade hat Helen ihren Job bei einer Londoner PR-Agentur verloren und will nur schnellstmöglich nach Hause. Doch dann verpasst sie knapp ihre U-Bahn und wird bei einem Überfall verletzt. Aber wie wäre Helens Leben verlaufen, wenn sie genau diesen Zug noch erwischt hätte? Vielleicht hätte sie den charmanten James kennengelernt. Vielleicht hätte Sie ihren Freund Gerry in flagranti mit einer Anderen ertappt .... Was wäre, wenn ein kleiner Moment über das Schicksal entscheidet? Story 1:Helen, eine junge PR-Agentin, verliert überraschend ihren Job. Am Boden zerstört, will sie mit der U-Bahn heimfahren, verpasst diese jedoch knapp. Sie ruft ein Taxi, wird dabei von einem Taschendieb attackiert und landet leicht verletzt im Krankenhaus. Endlich zu Hause angekommen, hat Lebensgefährte Gerry seine Geliebte längst verabschiedet. Story 2:Helen erwischt die U-Bahn und damit ihren Freund in flagranti, trennt sich wutentbrannt von ihm und lernt kurz darauf James, die Liebe ihres Lebens kennen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Ordnung der Sterne über Como
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

SHORTLIST DES DEUTSCHEN BUCHPREISESWie viel Liebe verträgt eine Freundschaft? Frisch getrennt von seiner Ehefrau, tourt der Berliner Pianist Tom Holler mit seiner Band durch Italien. Am Ende der Reise hofft er, seine große Liebe Betty Morgenthal wiederzutreffen und endlich zu begreifen, warum er seinen besten Freund verraten musste. Monika Zeiners mehrfach ausgezeichneter Roman erzählt vielstimmig über Musik und die Unmöglichkeit der Liebe. Dieser Roman handelt vom verpassten und verspielten Glück und von dem Unglück, im rechten Moment die falschen Worte gesagt zu haben. Er erzählt die Geschichte zweier Männer und einer Frau, die ihre Freundschaft und ihre Liebe aufs Spiel setzen.Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Pianist und frisch getrennt von seiner Ehefrau, unternimmt mit seiner Berliner Band eine Konzerttour durch Italien. In Neapel hofft er, seine große Liebe wiederzutreffen: Betty Morgenthal. Doch je näher ihre Begegnung rückt, desto tiefer taucht Tom in die Vergangenheit ein. Denn vor vielen Jahren verunglückte Marc, sein bester Freund und Bettys Lebensgefährte. Holler hat keine andere Wahl, als die fatale Dreiecksgeschichte in der Erinnerung noch einmal zu erleben. "Leichtsinn und Schwermut, Witz und Dramatik, Berlin und Italien, die lauten und die leisen Töne dieser hochgelobte Debütroman ist voller Musik. Es ist erstaunlich, wie wagemutig dieses Debüt aus dem Vollen schöpft." Der Spiegel "Ein ungewöhnlich schöner Sprachstil." Süddeutsche Zeitung "Ein radikal illusionsloses Epos über den Schiffbruch der modernen Liebes(un)ordnung." Neue Zürcher Zeitung "Was für ein Roman!" Michael Kumpfmüller

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Ordnung der Sterne über Como
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

SHORTLIST DES DEUTSCHEN BUCHPREISESWie viel Liebe verträgt eine Freundschaft? Frisch getrennt von seiner Ehefrau, tourt der Berliner Pianist Tom Holler mit seiner Band durch Italien. Am Ende der Reise hofft er, seine große Liebe Betty Morgenthal wiederzutreffen und endlich zu begreifen, warum er seinen besten Freund verraten musste. Monika Zeiners mehrfach ausgezeichneter Roman erzählt vielstimmig über Musik und die Unmöglichkeit der Liebe. Dieser Roman handelt vom verpassten und verspielten Glück und von dem Unglück, im rechten Moment die falschen Worte gesagt zu haben. Er erzählt die Geschichte zweier Männer und einer Frau, die ihre Freundschaft und ihre Liebe aufs Spiel setzen.Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Pianist und frisch getrennt von seiner Ehefrau, unternimmt mit seiner Berliner Band eine Konzerttour durch Italien. In Neapel hofft er, seine große Liebe wiederzutreffen: Betty Morgenthal. Doch je näher ihre Begegnung rückt, desto tiefer taucht Tom in die Vergangenheit ein. Denn vor vielen Jahren verunglückte Marc, sein bester Freund und Bettys Lebensgefährte. Holler hat keine andere Wahl, als die fatale Dreiecksgeschichte in der Erinnerung noch einmal zu erleben. "Leichtsinn und Schwermut, Witz und Dramatik, Berlin und Italien, die lauten und die leisen Töne dieser hochgelobte Debütroman ist voller Musik. Es ist erstaunlich, wie wagemutig dieses Debüt aus dem Vollen schöpft." Der Spiegel "Ein ungewöhnlich schöner Sprachstil." Süddeutsche Zeitung "Ein radikal illusionsloses Epos über den Schiffbruch der modernen Liebes(un)ordnung." Neue Zürcher Zeitung "Was für ein Roman!" Michael Kumpfmüller

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot