Angebote zu "Paris" (8 Treffer)

Wir sind in Paris, Gruß Jennifer
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jenny, Verkäuferin in einer Boutique, möchte ihr Studium für das Lehramt wiederaufnehmen, obwohl sie schwanger ist. Mitverantwortlich für den Studienabbruch waren Halluzinationen: Sie sieht ihren verschollenen Vater. Von dieser vermeintlichen, psychischen Störung hat sie ihrem Lebensgefährten Bastian nichts erzählt. Ehe sie ihn von ihrem Plan überzeugen kann, bekommt dieser einen Anruf, der ernsthafte Probleme nach sich zieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Verstoßen / Sil Maier Bd.2 (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kidnapping - die Spur führt Sil Maier bis nach Paris Nach dem Tod seiner Frau ist Sil Maier mit Susan Staal liiert. Susans Nachbar Sven bittet Sil um Hilfe: Sein Sohn wurde entführt, und nun fürchtet er, dass der neue Lebensgefährte seiner Exfreundin, die Mutter seines Sohns, die Polizei einschalten und so das Kind in Gefahr bringen könnte. Deshalb soll Sil den Jungen zuerst finden. Eine Spur führt Sven und Sil nach Paris, doch als sich die Suche nach dem Kind als einfacher erweist, als Sil zu Beginn annahm, kommen ihm Zweifel an Svens Integrität ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Nicht von schlechten Eltern - Staffel 3 [3 DVDs]
9,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fünf Jahre später: Bei den Schefers hat sich vieles verändert und die Familienmitglieder sind in alle Himmelsrichtungen verstreut: Felix kommt nach seinem Theologiestudium zurück nach Bremen, um eine Stelle als Vikar anzutreten. Jenny studiert Zahnmedizin in Berlin, Moritz lebt mit seiner Freundin Benita in Paris. Erst als Hund Anton einer Explosion im Chemiesaal zum Opfer fällt und eine würdige Seebestattung erhalten soll, kommt die Familie nach langer Zeit wieder zusammen. Auch wenn Wolfgang und Sibylle nach ihrer Trennung mittlerweile neue Lebensgefährten haben, merken nicht nur die Kinder, dass die Liebe ihrer Eltern noch lange nicht tot ist. Bietet sich hier eine neue Chance für Sibylle und Wolfgang? Da passt es doch gut, dass dank Felix mit der Villa Gottberg ein geräumiges Haus zur Verfügung steht, das nach und nach allen Schefers als neues Domizil dient...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.08.2019
Zum Angebot
Diana, Princess of Wales (Bebildert) (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diana, Princess of Wales (gebürtig Diana Frances Spencer, * 1. Juli 1961 in Sandringham, Norfolk, England; + 31. August 1997 in Paris, Frankreich) war als erste Ehefrau des derzeitigen britischen Thronfolgers Charles von 1981 bis 1996 Kronprinzessin des Vereinigten Königreiches. Aus Dianas Ehe mit Charles stammen die Söhne William und Harry, der eigentlich Henry heißt. Schon zu Lebzeiten erlangte Diana den Status einer Medienikone und wurde weltweit so populär, dass sie zeitweise als die berühmteste und am häufigsten fotografierte Frau der Welt galt. Die Ehe des Kronprinzenpaares scheiterte letztlich, die offizielle Trennung wurde 1992 bekanntgegeben. Mit der Scheidung 1996 verlor Diana ihren Rang als Königliche Hoheit, blieb jedoch ein Mitglied der Königsfamilie. In der Nacht zum 31. August 1997 prallte der Wagen, in dem Diana mit ihrem damaligen Lebensgefährten Dodi Al-Fayed saß, mit überhöhter Geschwindigkeit gegen einen Pfeiler im Autotunnel unter der Place de l´Alma in Paris. Diana starb an den Folgen innerer Verletzungen und die Nachricht ihres Todes löste weltweit eine Welle des Schocks und des Mitgefühls aus. Noch heute existieren zahlreiche Verschwörungstheorien über den Tod von Diana.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.08.2019
Zum Angebot
Das Revier / Kay Scarpetta Bd.11 (MP3-Download)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnee und Kälte versprechen weiße Weihnachten in Richmond. Doch Kay Scarpetta hat andere Sorgen. Erst vor wenigen Stunden dem Serienmörder Jean Baptiste Chandonne entkommen, sieht sich die engagierte Gerichtsmedizinerin von Virginia auf einmal selbst unter Mordverdacht. In der Allianz ihrer Gegner spielt, neben den altvertrauten Neidern, pikanterweise eine kürzliche Bekanntschaft aus Paris eine Rolle: Interpol-Agent Jay Telly. Kein zweites Mal wird Scarpetta dem Charme des aalglatten Power-Players erliegen. Eine Unbekannte in der Gleichung ist die New Yorker Spitzen-Ermittlerin Jaime Berger. Auf wessen Seite die Karrieristin steht, wird sich herausstellen. Zwei weitere Tote und eine plötzlich aufgetauchte Akte aus dem persönlichen Besitz ihres ermordeten Lebensgefährten Benton Wesley sorgen dafür, dass Kays Weihnachten zum düstersten ihres Lebens wird. Allmählich beginnt sie zu begreifen, dass ihr jüngster Fall nur die Spitze eines Eisbergs war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.08.2019
Zum Angebot
Das Revier / Kay Scarpetta Bd.11 (6 Audio-CDs)
17,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnee und Kälte versprechen weiße Weihnachten in Richmond. Doch Kay Scarpetta hat andere Sorgen. Erst vor wenigen Stunden dem Serienmörder Jean Baptiste Chandonne entkommen, sieht sich die engagierte Gerichtsmedizinerin von Virginia auf einmal selbst unter Mordverdacht. In der Allianz ihrer Gegner spielt, neben den altvertrauten Neidern, pikanterweise eine kürzliche Bekanntschaft aus Paris eine Rolle: Interpol-Agent Jay Telly. Kein zweites Mal wird Scarpetta dem Charme des aalglatten Power-Players erliegen. Eine Unbekannte in der Gleichung ist die New Yorker Spitzen-Ermittlerin Jaime Berger. Auf wessen Seite die Karrieristin steht, wird sich herausstellen. Zwei weitere Tote und eine plötzlich aufgetauchte Akte aus dem persönlichen Besitz ihres ermordeten Lebensgefährten Benton Wesley sorgen dafür, dass Kays Weihnachten zum düstersten ihres Lebens wird. Allmählich beginnt sie zu begreifen, dass ihr jüngster Fall nur die Spitze eines Eisbergs war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Süchtig
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lorenz Gallmetzer war jahrelang ORF-Korrespondent in Washington und Paris, und er war Alkoholiker. In Kalksburg, der größten Suchtklinik Europas, gelang ihm der Entzug. Dort traf er auf Menschen, die wie er den Kampf gegen die Sucht nicht aufgegeben haben. Etwa B.S., gutbürgerliche Ehefrau eines Anästhesisten, die zu trinken begann, nachdem ihr Mann Selbstmord begangen hatte. Oder C.K., leitender Angestellter, der ins Trinken ´´hineingerutscht´´ ist: vom Genusstrinken über das Frust- und Kompensationstrinken zum Trinkzwang. Aber auch C.P.: Als Kind missbraucht, hatte sie zwei gewalttätige Lebensgefährten und wurde zur Prostitution gezwungen. Amphetamine und Alkohol gehörten zum Alltag. Sie hat sieben Kinder und keine Arbeit. Es sind dramatische Geschichten, die Lorenz Gallmetzer in diesem Buch erzählt, nicht zuletzt seine eigene: Der erfolgreiche Journalist hält seine Depressionen über viele Jahre mit Alkohol im Zaum, bezwingt damit Stress und Versagensängste, bis er sich eines Tages eingestehen muss, dass ihn die Sucht im Griff hat. Die Gefahr, süchtig zu werden, lauert an vielen Orten. Wer dieses Buch gelesen hat, versteht, warum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Eine tödliche Liebe: Petra Kelly & Gert Bastian...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herbst 1992 wird die langjährige prominente Grünen-Politikerin Petra Kelly unter bis heute nicht völlig geklärten Umständen von ihrem Lebensgefährten Gert Bastian im Schlaf erschossen; anschließend tötet er sich selbst. Alice Schwarzers ausgesprochen detailreich recherchiertes und dennoch sehr spannend geschriebenes Buch widmet sich der ungewöhnlichen Beziehung zwischen der Friedensaktivistin und dem ehemaligen Generalmajor der Bundeswehr und beleuchtet besonders deren tragisches Ende.Schwarzer nimmt dabei keine einseitig feministisch geprägte Analyse vor, sondern ist sichtlich um Objektivität und Unparteilichkeit bemüht und zeichnet voller psychologischem Gespür und menschlicher Einfühlung ein sehr plausibles Bild der komplexen Beziehung und der vielschichtigen Charaktere dieser beiden außergewöhnlichen Menschen sowie der tragischen Tat, die ihrer beider Leben ein Ende gesetzt hat. Dabei wendet sich Schwarzer gegen alle Versuche, den Mord oder erweiterten Suizid zu einem gemeinsamen ´´Liebestod´´ zu stilisieren, und macht vielmehr die Genese dieser ´´tödlichen Liebe´´ auf bedrückende Weise nachvollziehbar. Ein im guten Sinne ´´verstörendes´´ Buch und noch immer ein Werk von höchster politischer Aktualität.Alice Sophie Schwarzer, am 3. Dezember 1942 in Wuppertal geboren, ist eine deutsche Journalistin und Publizistin. Als Gründerin und Herausgeberin der Frauenzeitschrift ´´Emma´´ ist sie eine der bekanntesten Vertreterinnen der deutschen Frauenbewegung. Nach dem Besuch der Handelsschule arbeitete sie einige Jahre im kaufmännischen Bereich. Nach einem zweijährigen Parisaufenthalt kehrte sie 1965 nach Deutschland zurück. 1969 ging sie als Reporterin zur Zeitschrift ´´Pardon´´. Von 1970 bis 1974 arbeitete sie in Paris als freie politische Korrespondentin für Radio, Fernsehen und Zeitschriften. Im gleichen Zeitraum studierte sie ohne Abschluss an der Universität Vincennes Psychologie und Soziologie, unter anderem bei Miche 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Eckardt, Alice Schwarzer, Franziska Ball. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004206/bk_lind_004206_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot