Angebote zu "Sabrina" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Leben ist ungereimt
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Christian Eichenhagen, mittlerweile pensionierter Gymnasiallehrer, war in den letzten Jahrzehnten in drei ungeklärte Todesfälle verwickelt. Sabrina, seine Schülerin, verliert ihren Vater, der sie jahrelang misshandelt und missbraucht hat, durch einen Unfall auf der Baustelle. Zehn Jahre später stirbt Sabrinas Lebensgefährte plötzlich an Herzversagen. Weitere zehn Jahre danach verunglückt Nico, sein Ex-Schüler, der ihn erpresst hat, beim Fahrradtraining. Waren es Unfälle oder Morde? Der Roman ist kein typischer Krimi, eher eine psychologische Studie über Liebe, Vergewaltigung, Hass, Rache und Schuld.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sylter Trilogie
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Sylt-Trilogie in einem Band Sylter Wolken: Es gibt diese Tage, an denen alles, aber auch wirklich alles schiefgeht. Kathi verliert ihren Job in der Agentur und erwischt ihren Freund Till mit einer anderen. Da hilft nur die Flucht auf die Insel. Angekommen bei Oma Gesa sieht die Welt schon wieder etwas besser aus, wäre da nicht der nervige Aushilfsjob im Nobelrestaurant, das vom Sturm zerstörte Dach und der attraktive Tierarzt aus dem Nachbarhaus, der Kathi nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Als dann auch noch Till zurückkommt, um die Beziehung die Beziehung zu retten, bleibt Kathi nichts mehr übrig, als ihre eigenen, gewagten Träume in die Tat umzusetzen ... Eine herzerwärmende Geschichte über die Reise zu sich selbst - und zu einer Insel, die zum Bleiben einlädt! Sylter Sterne: Eigentlich könnte alles immer so weitergehen: Kathis Apfelkuchen-Geschäft auf Sylt brummt, der Umbau von Oma Gesas Haus zu einem Café schreitet zügig voran und sie hat mit Björn die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber dann kommt alles anders als gehofft. Björns dreizehnjährige Nichte Lilly zieht nach einem schweren Unfall ihrer Eltern bei Björn und Kathi ein und wirbelt ihre traute Zweisamkeit gehörig durcheinander. In Björn hat Kathi wenig Hilfe, um mit dem aufsässigen Teenager fertig zu werden. Der muss sich um die Polopferde seiner alten Studienfreundin Sabrina kümmern, die am Turnier auf Sylt teilnehmen sollen. Allmählich keimt in Kathi der Verdacht, dass es dabei um mehr als seine Fähigkeiten als Tierarzt geht. Als eines von Sabrinas Ponys vergiftet wird und dann auch noch Kathis Mutter Elke auf Sylt auftaucht und über den Grund ihres Kommens beharrlich schweigt, ist das Chaos perfekt. Zusammen mit ihrer patenten Großmutter Gesa muss Kathi diesmal mehr als nur eine Lösung finden ... Sylter Wellen: Wieder ist der Frühling auf Sylt eingekehrt, und Kathi ist mit ihrem Leben vollauf zufrieden. Das Café, das sie im umgebauten Haus ihrer Oma Gesa eröffnet hat, läuft bestens, und sie wächst immer mehr in ihre Rolle als Chefin hinein. Mit Björn schmiedet sie sogar schon Hochzeitspläne, und selbst das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter nimmt eine positive Wendung. Das Einzige, was ihr Sorgen bereitet, ist Renke, Gesas Lebensgefährte. Sein Gesundheitszustand scheint sich immer weiter zu verschlechtern. Schließlich bricht er mit Nierenversagen zusammen, und die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Spender beginnt. Als Kathi in einem alten Brief ein lang gehütetes Familiengeheimnis entdeckt, überschlagen sich die Ereignisse.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sylter Trilogie
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die grosse Sylt-Trilogie in einem Band Sylter Wolken: Es gibt diese Tage, an denen alles, aber auch wirklich alles schiefgeht. Kathi verliert ihren Job in der Agentur und erwischt ihren Freund Till mit einer anderen. Da hilft nur die Flucht auf die Insel. Angekommen bei Oma Gesa sieht die Welt schon wieder etwas besser aus, wäre da nicht der nervige Aushilfsjob im Nobelrestaurant, das vom Sturm zerstörte Dach und der attraktive Tierarzt aus dem Nachbarhaus, der Kathi nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Als dann auch noch Till zurückkommt, um die Beziehung die Beziehung zu retten, bleibt Kathi nichts mehr übrig, als ihre eigenen, gewagten Träume in die Tat umzusetzen ... Eine herzerwärmende Geschichte über die Reise zu sich selbst - und zu einer Insel, die zum Bleiben einlädt! Sylter Sterne: Eigentlich könnte alles immer so weitergehen: Kathis Apfelkuchen-Geschäft auf Sylt brummt, der Umbau von Oma Gesas Haus zu einem Café schreitet zügig voran und sie hat mit Björn die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber dann kommt alles anders als gehofft. Björns dreizehnjährige Nichte Lilly zieht nach einem schweren Unfall ihrer Eltern bei Björn und Kathi ein und wirbelt ihre traute Zweisamkeit gehörig durcheinander. In Björn hat Kathi wenig Hilfe, um mit dem aufsässigen Teenager fertig zu werden. Der muss sich um die Polopferde seiner alten Studienfreundin Sabrina kümmern, die am Turnier auf Sylt teilnehmen sollen. Allmählich keimt in Kathi der Verdacht, dass es dabei um mehr als seine Fähigkeiten als Tierarzt geht. Als eines von Sabrinas Ponys vergiftet wird und dann auch noch Kathis Mutter Elke auf Sylt auftaucht und über den Grund ihres Kommens beharrlich schweigt, ist das Chaos perfekt. Zusammen mit ihrer patenten Grossmutter Gesa muss Kathi diesmal mehr als nur eine Lösung finden ... Sylter Wellen: Wieder ist der Frühling auf Sylt eingekehrt, und Kathi ist mit ihrem Leben vollauf zufrieden. Das Café, das sie im umgebauten Haus ihrer Oma Gesa eröffnet hat, läuft bestens, und sie wächst immer mehr in ihre Rolle als Chefin hinein. Mit Björn schmiedet sie sogar schon Hochzeitspläne, und selbst das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter nimmt eine positive Wendung. Das Einzige, was ihr Sorgen bereitet, ist Renke, Gesas Lebensgefährte. Sein Gesundheitszustand scheint sich immer weiter zu verschlechtern. Schliesslich bricht er mit Nierenversagen zusammen, und die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Spender beginnt. Als Kathi in einem alten Brief ein lang gehütetes Familiengeheimnis entdeckt, überschlagen sich die Ereignisse.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sylter Trilogie
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die grosse Sylt-Trilogie in einem Band Sylter Wolken: Es gibt diese Tage, an denen alles, aber auch wirklich alles schiefgeht. Kathi verliert ihren Job in der Agentur und erwischt ihren Freund Till mit einer anderen. Da hilft nur die Flucht auf die Insel. Angekommen bei Oma Gesa sieht die Welt schon wieder etwas besser aus, wäre da nicht der nervige Aushilfsjob im Nobelrestaurant, das vom Sturm zerstörte Dach und der attraktive Tierarzt aus dem Nachbarhaus, der Kathi nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Als dann auch noch Till zurückkommt, um die Beziehung die Beziehung zu retten, bleibt Kathi nichts mehr übrig, als ihre eigenen, gewagten Träume in die Tat umzusetzen ... Eine herzerwärmende Geschichte über die Reise zu sich selbst - und zu einer Insel, die zum Bleiben einlädt! Sylter Sterne: Eigentlich könnte alles immer so weitergehen: Kathis Apfelkuchen-Geschäft auf Sylt brummt, der Umbau von Oma Gesas Haus zu einem Café schreitet zügig voran und sie hat mit Björn die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber dann kommt alles anders als gehofft. Björns dreizehnjährige Nichte Lilly zieht nach einem schweren Unfall ihrer Eltern bei Björn und Kathi ein und wirbelt ihre traute Zweisamkeit gehörig durcheinander. In Björn hat Kathi wenig Hilfe, um mit dem aufsässigen Teenager fertig zu werden. Der muss sich um die Polopferde seiner alten Studienfreundin Sabrina kümmern, die am Turnier auf Sylt teilnehmen sollen. Allmählich keimt in Kathi der Verdacht, dass es dabei um mehr als seine Fähigkeiten als Tierarzt geht. Als eines von Sabrinas Ponys vergiftet wird und dann auch noch Kathis Mutter Elke auf Sylt auftaucht und über den Grund ihres Kommens beharrlich schweigt, ist das Chaos perfekt. Zusammen mit ihrer patenten Grossmutter Gesa muss Kathi diesmal mehr als nur eine Lösung finden ... Sylter Wellen: Wieder ist der Frühling auf Sylt eingekehrt, und Kathi ist mit ihrem Leben vollauf zufrieden. Das Café, das sie im umgebauten Haus ihrer Oma Gesa eröffnet hat, läuft bestens, und sie wächst immer mehr in ihre Rolle als Chefin hinein. Mit Björn schmiedet sie sogar schon Hochzeitspläne, und selbst das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter nimmt eine positive Wendung. Das Einzige, was ihr Sorgen bereitet, ist Renke, Gesas Lebensgefährte. Sein Gesundheitszustand scheint sich immer weiter zu verschlechtern. Schliesslich bricht er mit Nierenversagen zusammen, und die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Spender beginnt. Als Kathi in einem alten Brief ein lang gehütetes Familiengeheimnis entdeckt, überschlagen sich die Ereignisse.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sylter Trilogie
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Sylt-Trilogie in einem Band Sylter Wolken: Es gibt diese Tage, an denen alles, aber auch wirklich alles schiefgeht. Kathi verliert ihren Job in der Agentur und erwischt ihren Freund Till mit einer anderen. Da hilft nur die Flucht auf die Insel. Angekommen bei Oma Gesa sieht die Welt schon wieder etwas besser aus, wäre da nicht der nervige Aushilfsjob im Nobelrestaurant, das vom Sturm zerstörte Dach und der attraktive Tierarzt aus dem Nachbarhaus, der Kathi nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Als dann auch noch Till zurückkommt, um die Beziehung die Beziehung zu retten, bleibt Kathi nichts mehr übrig, als ihre eigenen, gewagten Träume in die Tat umzusetzen ... Eine herzerwärmende Geschichte über die Reise zu sich selbst - und zu einer Insel, die zum Bleiben einlädt! Sylter Sterne: Eigentlich könnte alles immer so weitergehen: Kathis Apfelkuchen-Geschäft auf Sylt brummt, der Umbau von Oma Gesas Haus zu einem Café schreitet zügig voran und sie hat mit Björn die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber dann kommt alles anders als gehofft. Björns dreizehnjährige Nichte Lilly zieht nach einem schweren Unfall ihrer Eltern bei Björn und Kathi ein und wirbelt ihre traute Zweisamkeit gehörig durcheinander. In Björn hat Kathi wenig Hilfe, um mit dem aufsässigen Teenager fertig zu werden. Der muss sich um die Polopferde seiner alten Studienfreundin Sabrina kümmern, die am Turnier auf Sylt teilnehmen sollen. Allmählich keimt in Kathi der Verdacht, dass es dabei um mehr als seine Fähigkeiten als Tierarzt geht. Als eines von Sabrinas Ponys vergiftet wird und dann auch noch Kathis Mutter Elke auf Sylt auftaucht und über den Grund ihres Kommens beharrlich schweigt, ist das Chaos perfekt. Zusammen mit ihrer patenten Großmutter Gesa muss Kathi diesmal mehr als nur eine Lösung finden ... Sylter Wellen: Wieder ist der Frühling auf Sylt eingekehrt, und Kathi ist mit ihrem Leben vollauf zufrieden. Das Café, das sie im umgebauten Haus ihrer Oma Gesa eröffnet hat, läuft bestens, und sie wächst immer mehr in ihre Rolle als Chefin hinein. Mit Björn schmiedet sie sogar schon Hochzeitspläne, und selbst das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter nimmt eine positive Wendung. Das Einzige, was ihr Sorgen bereitet, ist Renke, Gesas Lebensgefährte. Sein Gesundheitszustand scheint sich immer weiter zu verschlechtern. Schließlich bricht er mit Nierenversagen zusammen, und die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Spender beginnt. Als Kathi in einem alten Brief ein lang gehütetes Familiengeheimnis entdeckt, überschlagen sich die Ereignisse.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment - Sabri...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Krankenschwester Sabrina (35) herausfindet, dass ihr Lebensgefährte untreu ist, zieht sie umgehend mit ihrem Sohn aus seiner Villa aus. Doch der 14-jährige Daniel leidet unter dem Umzug in ein sozial schwaches Viertel und gerät auf die schiefe Bahn. Sabrina kämpft mit allen Mitteln um ihn.

Anbieter: Joyn
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Richterin Barbara Salesch - 1001 Nacht
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Um zu verhindern, dass ihr Lebensgefährte Omar endgültig in seine Heimat Marokko zurückkehrt, soll Sabrina anonym die Polizei darüber informiert haben, dass er mit 20 kg Marihuana im Gepäck auf dem Weg zum Flughafen ist. Omar wird von mehreren Polizisten und Drogenspürhunden gestellt und verpasst seinen Flug. In seinem Gepäck werden allerdings keine Drogen gefunden. Wer hat den Koffer so manipuliert, dass die Spürhunde darauf reagiert haben?

Anbieter: Joyn
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sylter Trilogie (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Sylt-Trilogie in einem Band Sylter Wolken: Es gibt diese Tage, an denen alles, aber auch wirklich alles schiefgeht. Kathi verliert ihren Job in der Agentur und erwischt ihren Freund Till mit einer anderen. Da hilft nur die Flucht auf die Insel. Angekommen bei Oma Gesa sieht die Welt schon wieder etwas besser aus, wäre da nicht der nervige Aushilfsjob im Nobelrestaurant, das vom Sturm zerstörte Dach und der attraktive Tierarzt aus dem Nachbarhaus, der Kathi nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Als dann auch noch Till zurückkommt, um die Beziehung die Beziehung zu retten, bleibt Kathi nichts mehr übrig, als ihre eigenen, gewagten Träume in die Tat umzusetzen ... Eine herzerwärmende Geschichte über die Reise zu sich selbst - und zu einer Insel, die zum Bleiben einlädt! Sylter Sterne: Eigentlich könnte alles immer so weitergehen: Kathis Apfelkuchen-Geschäft auf Sylt brummt, der Umbau von Oma Gesas Haus zu einem Café schreitet zügig voran und sie hat mit Björn die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber dann kommt alles anders als gehofft. Björns dreizehnjährige Nichte Lilly zieht nach einem schweren Unfall ihrer Eltern bei Björn und Kathi ein und wirbelt ihre traute Zweisamkeit gehörig durcheinander. In Björn hat Kathi wenig Hilfe, um mit dem aufsässigen Teenager fertig zu werden. Der muss sich um die Polopferde seiner alten Studienfreundin Sabrina kümmern, die am Turnier auf Sylt teilnehmen sollen. Allmählich keimt in Kathi der Verdacht, dass es dabei um mehr als seine Fähigkeiten als Tierarzt geht. Als eines von Sabrinas Ponys vergiftet wird und dann auch noch Kathis Mutter Elke auf Sylt auftaucht und über den Grund ihres Kommens beharrlich schweigt, ist das Chaos perfekt. Zusammen mit ihrer patenten Großmutter Gesa muss Kathi diesmal mehr als nur eine Lösung finden ... Sylter Wellen: Wieder ist der Frühling auf Sylt eingekehrt, und Kathi ist mit ihrem Leben vollauf zufrieden. Das Café, das sie im umgebauten Haus ihrer Oma Gesa eröffnet hat, läuft bestens, und sie wächst immer mehr in ihre Rolle als Chefin hinein. Mit Björn schmiedet sie sogar schon Hochzeitspläne, und selbst das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter nimmt eine positive Wendung. Das Einzige, was ihr Sorgen bereitet, ist Renke, Gesas Lebensgefährte. Sein Gesundheitszustand scheint sich immer weiter zu verschlechtern. Schließlich bricht er mit Nierenversagen zusammen, und die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Spender beginnt. Als Kathi in einem alten Brief ein lang gehütetes Familiengeheimnis entdeckt, überschlagen sich die Ereignisse.

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sylter Trilogie (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Sylt-Trilogie in einem Band Sylter Wolken: Es gibt diese Tage, an denen alles, aber auch wirklich alles schiefgeht. Kathi verliert ihren Job in der Agentur und erwischt ihren Freund Till mit einer anderen. Da hilft nur die Flucht auf die Insel. Angekommen bei Oma Gesa sieht die Welt schon wieder etwas besser aus, wäre da nicht der nervige Aushilfsjob im Nobelrestaurant, das vom Sturm zerstörte Dach und der attraktive Tierarzt aus dem Nachbarhaus, der Kathi nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Als dann auch noch Till zurückkommt, um die Beziehung die Beziehung zu retten, bleibt Kathi nichts mehr übrig, als ihre eigenen, gewagten Träume in die Tat umzusetzen ... Eine herzerwärmende Geschichte über die Reise zu sich selbst - und zu einer Insel, die zum Bleiben einlädt! Sylter Sterne: Eigentlich könnte alles immer so weitergehen: Kathis Apfelkuchen-Geschäft auf Sylt brummt, der Umbau von Oma Gesas Haus zu einem Café schreitet zügig voran und sie hat mit Björn die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber dann kommt alles anders als gehofft. Björns dreizehnjährige Nichte Lilly zieht nach einem schweren Unfall ihrer Eltern bei Björn und Kathi ein und wirbelt ihre traute Zweisamkeit gehörig durcheinander. In Björn hat Kathi wenig Hilfe, um mit dem aufsässigen Teenager fertig zu werden. Der muss sich um die Polopferde seiner alten Studienfreundin Sabrina kümmern, die am Turnier auf Sylt teilnehmen sollen. Allmählich keimt in Kathi der Verdacht, dass es dabei um mehr als seine Fähigkeiten als Tierarzt geht. Als eines von Sabrinas Ponys vergiftet wird und dann auch noch Kathis Mutter Elke auf Sylt auftaucht und über den Grund ihres Kommens beharrlich schweigt, ist das Chaos perfekt. Zusammen mit ihrer patenten Großmutter Gesa muss Kathi diesmal mehr als nur eine Lösung finden ... Sylter Wellen: Wieder ist der Frühling auf Sylt eingekehrt, und Kathi ist mit ihrem Leben vollauf zufrieden. Das Café, das sie im umgebauten Haus ihrer Oma Gesa eröffnet hat, läuft bestens, und sie wächst immer mehr in ihre Rolle als Chefin hinein. Mit Björn schmiedet sie sogar schon Hochzeitspläne, und selbst das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter nimmt eine positive Wendung. Das Einzige, was ihr Sorgen bereitet, ist Renke, Gesas Lebensgefährte. Sein Gesundheitszustand scheint sich immer weiter zu verschlechtern. Schließlich bricht er mit Nierenversagen zusammen, und die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Spender beginnt. Als Kathi in einem alten Brief ein lang gehütetes Familiengeheimnis entdeckt, überschlagen sich die Ereignisse.

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot