Angebote zu "Tatsachen" (19 Treffer)

Tatsaechliche Unterhaltsleistungen faktischer L...
66,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(66,99 € / in stock)

Tatsaechliche Unterhaltsleistungen faktischer Lebensgefaehrten im Todesfall:Ein Vorschlag fuer eine Reform des 844 Abs. 2 BGB und zugleich eine Definition der faktischen Lebensgemeinschaft Birthe Schekahn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Tatsächliche Unterhaltsleistungen faktischer Le...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tatsächliche Unterhaltsleistungen faktischer Lebensgefährten im Todesfall:Ein Vorschlag für eine Reform des § 844 Abs. 2 BGB und zugleich eine Definition der faktischen Lebensgemeinschaft Birthe Schekahn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Britt - Knallharte Tatsachen: Heute ist der Tag...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nadine kann sich einfach nicht entscheiden - Martin oder Nils? Martin, Nadines Exfreund, möchte sie unbedingt zurückerobern, und Nils, ihr aktueller Lebensgefährte, hofft, dass ihm das nicht gelingt. Nadine ist hin- und hergerissen - kann ihr ein Lügendetektortest die Entscheidung erleichtern?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Pures Leben - mitten in Deutschland - Das Gerüc...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon die Beziehung der kenianisch-stämmigen Karima Timbe zu dem 46 Jahre älteren Unternehmer war seinen Kindern ein Dorn im Auge. Völlig klar - diese Frau ist nur wegen des Geldes mit dem schwer kranken Mann zusammen! Bei der Testamentseröffnung kommt es zum Eklat: Die ehemalige Krankenpflegerin des Toten erbt fast alles; seine Kinder bekommen ´nur´ den Pflichtteil. Hat Karima Timbe ihren Lebensgefährten tatsächlich ermordet, um an die üppige Erbschaft zu kommen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
K11 - Kommissare im Einsatz - Tödliches Höchstg...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als ein Antiquitätenhändler mit einem Krug erschlagen wird, beschuldigt sein Lebensgefährte eine Sammlerin, die hinter einem besonders wertvollen Bierkrug her war und der seit der Tat verschwunden ist. Kurz darauf wird auch die verdächtige Sammlerin tot aufgefunden. Und tatsächlich finden die Kommissare in ihrem Arbeitszimmer den wertvollen Krug...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Lenßen & Partner - Ein ungewöhnlicher Auftrag
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz vor ihrer Hochzeit erteilt die Mandantin Lenßen & Partner einen ungewöhnlichen Auftrag: Die Ermittler sollen dafür sorgen, dass ihr Lebensgefährte für ihre Eltern in einem guten Licht erscheint. Denn die haben etwas gegen ihren Zukünftigen und deshalb einen Detektiv auf ihn angesetzt. Die Ermittler verbünden sich zum Schein mit dem Detektiv und geben falsche Tatsachen vor ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Lenßen & Partner - Geld oder Liebe
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Mandantin befürchtet, dass ihre Mutter das Opfer eines Heiratschwindlers wird. Die Ermittler observieren den Mann bei einem Treffen mit einem zwielichtigen Notar: Er will tatsächlich nur das Erbe seiner neuen Lebensgefährtin. Kurze Zeit später verschwindet die Frau spurlos. Als sie von den Ermittlern gefunden wird, ist sie völlig verwirrt und scheint unter Drogen zu stehen. Welches skrupellose Spiel treibt der Lebensgefährte?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Zwei bei Kallwass -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Nacht und Nebel und ohne eine Nachricht zu hinterlassen, verlässt Hanna ihren Lebensgefährten Kai. Kai ist halb verrückt vor Sorge, weil Hanna im achten Monat schwanger ist. Er befürchtet, dass irgendetwas mit dem Baby nicht in Ordnung sein könnte. Doch steckt tatsächlich das gemeinsame Baby hinter Hannas Verschwinden oder hat sie andere Gründe?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Simone de Beauvoir. Frau - Denkerin - Revolutio...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr Buch ´´Das andere Geschlecht´´ machte Simone de Beauvoir zur berühmtesten französischen Intellektuellen. Ihre zentrale These, dass die Vorstellung von Weiblichkeit eine kulturelle Prägung ist, ist bis heute - siebzig Jahre nach dem Erscheinen des Werks - relevant, was einerseits ein faszinierendes Licht auf de Beauvoirs philosophisches und analytisches Vermögen wirft, aber auch bezeugt, dass die Debatte über die Rolle der Frau in einer Wiederholungsschleife festhängt. In den vielen Artikeln, die DER SPIEGEL seit 1949 über Simone de Beauvoir veröffentlicht hat, ist nicht nur nachzulesen, wie wegweisend die existenzialistischen Werke der Schriftstellerin und Philosophin zur Zeit ihres Erscheinens waren. Wie ungewöhnlich radikal sie ihr Leben führte. Die Texte zeigen auch, wie gering die Bereitschaft zunächst war, Simone de Beauvoir, eine Frau, als eigenständige Denkerin wahrzunehmen. Über Jahrzehnte wird sie von männlichen SPIEGEL-Autoren vielmehr als Anhängsel Sartres beschrieben, als unglückliche Lebensgefährtin, die sich in Affären flüchtete, weil sie unter der offenen Beziehung mit Sartre litt. Dass diese Wahrnehmung einem engen Weltbild geschuldet war, zeigt sich in späteren Texten. Die Frauenbewegung der Siebzigerjahre, die Verehrung Alice Schwarzers für die französische Philosophin und auch die schlichte Tatsache, dass sie ihren Lebensgefährten um sechs Jahre überlebte und in dieser Zeit ihr Werk fortschrieb, veränderte den Blick auf sie. Es brauchte die Dauer ihres fast achtzigjährigen Lebens, um anzuerkennen, dass Simone de Beauvoir eine Jahrhundert-Denkerin war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot